Musik

Musik

Video

Witches of the Earth

„Klee & Kandinsky“ gehört zu den oft gespielten Programmen von Quadrosax. Ein Stück daraus, „Witches of the Earth“ von Graham Collier hat ein Team um Gregor Szabo mit Michael Döös und Roland Müller zu einem Stop-Motion-Film inspiriert. Wir haben eine Riesenfreude an dieser gelungen Produktion.

Cubanissimo!

«Cubanissimo» ist ein luftig-leichtes Programm. Die anrührenden Romanausschnitte aus „Café Cuba“ von Zoé Valdés führen von einer federleichten kubanischen Komposition zur anderen, die allesamt den Weg nach Zürich im Gepäck von Ueli Angstmann nach seinem längeren Aufenthalt in Kuba gefunden haben.

Eine unglaublich kurze Geschichte der Menschheit

Was war vor 70 Jahren? Können Sie sich 70’000 Jahre vorstellen? Wie viele Minuten sind das?
In seiner 500 Seiten umfassenden «kurzen Geschichte der Menschheit» zeichnet der Historiker Yuval Noah Harari die grossen Linien der Menschheitsgeschichte anhand der drei grossen Revolutionen, der kognitiven, der landwirtschaftlichen und der wissenschaftlichen Revolution, nach. Im Programm von Quadrosax treffen Ausschnitte aus Harari’s Werk u.a. auf Musik von John Dowland, Gabriel Pierné und Graham Collier.